Rathaus Zentrale (06071) 9702 - 0

Neue Öffnungszeiten des Rathauses ab 15. Juni 2020

Öffnung Rathaus
Ab Montag den 15. Juni  ist der Besuch des Rathauses nur noch zu den vor der Corona Pandemie üblichen Öffnungszeiten  möglich. Wichtige Unterlagen können weiterhin nach vorheriger telefonischer Absprache montags bis freitags von 8:00 Uhr bis 11:30 Uhr sowie montags von 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr und mittwochs von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr am Notschalter des Rathauses abgegeben und abgeholt werden. Auch eine persönliche Vorsprache kann zu denselben Zeiten nach vorheriger Terminvereinbarung sowohl im Bürgerbüro wie auch mit den Rathausmitarbeitern in den einzelnen Abteilungen unter Tel. 06071 97020 vereinbart werden. Die Durchwahlnummern der einzelnen Sachbearbeiter finden Sie hier.  Das Rathaus darf nur mit einem Mund-Nasen-Schutz betreten werden. Die Eingagstür bleibt weiterhin verschlossen. Bei Ankunft bitte durch klingeln oder Telefonanruf unter Tel. 06071/97020 bemerkbar machen.

Anschrift:

Justus-Liebig-Straße 1
64846 Groß-Zimmern

Fax: 06071 - 9702-99

E-Mail: info@gross-zimmern.de

 

Auf diesen Seiten finden Sie Adressen und Telefonnummern wichtiger Einrichtungen, Informationen über verschiedene Lebenslagen und die Ansprechpartner der Gemeindeverwaltung, sowie zu den Satzungen und Verordnungen der Gemeinde Groß-Zimmern.

 

Die Gemeindeverwaltung bietet Ihnen mit Ihrem Bürgerbüro erweiterte Öffnungszeiten und die Möglichkeit, einen großen Teil des "Behördenganges" an einem einzigen Schalter zu erledigen.

 

Besuchen Sie auch die Internet-Seiten der Kreisverwaltung Darmstadt-Dieburg.
Dort finden Sie Informationen zum Landkreis, zu den Städten und Gemeinden, sowie viel Wissenswertes zu den Einrichtungen des Kreises.

Kleiner, kompakter und dennoch funktionell

Ersatzrathaus in der Justus-Liebig Straße 1 zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar

Der Umzug des Rathauses in die Justus-Liebig-Straße 1 ist abgeschlossen. Jetzt sind  alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter telefonisch sowie zu den neuen Öffnungszeiten des Ersatzrathauses erreichbar.

Was finde ich wo?

Direkt im Eingangsbereich des Ersatz-Rathauses befindet sich das Bürgerbüro. Weiterhin sind im Erdgeschoss das Ordnungsamt, die Bauverwaltung, die Kasse, die EDV, das Sportamt, das parlamentarische Büro sowie der Bürgermeister untergebracht. Ebenfalls im Erdgeschoss sind der Sitzungssaal und ein Besprechungsraum angesiedelt. Im ersten Stock sind die Friedhofs- und Personalverwaltung, sowie die Vergabestelle für Kindergartenplätze und die Finanzverwaltung beheimatet. Es ist alles ein wenig enger als gewohnt, dafür sind die Wege zu den einzelnen Mitarbeitern um einiges kürzer.

Teilnahme am Lastschriftverfahren hat viele Vorteile

Formular zur Erteilung eines Sepa-Lastschriftmandats jetzt hier downloaden

In den EU-Mitgliedstaaten wird der Zahlungsverkehr zum 01.02.2014 auf das sogenannte SEPA-Verfahren (Single Euro Payment Area) umgestellt.
Folge davon ist, dass in der Einzugsermächtigung (zukünftig SEPA-Lastschriftmandat) nicht mehr die Kontonummer und Bankleitzahl angegeben werden, sondern die IBAN (International Bank Account Number) und der BIC (Bank Identifier Code).
Für den Bankeinzug benötigt die Gemeindekasse künftig ein SEPA-Lastschriftmandat, das ihr im Original vorliegen und vom Kontoinhaber unterschrieben sein muss. (Die Erteilung des SEPA-Lastschriftmandates in anderer Form, wie z.B. Fax oder E-Mail, ist rechtlich nicht mehr möglich).
Die bisher erteilten Einzugsermächtigungen behalten jedoch ihre Gültigkeit und werden in ein SEPA-Mandat umgewandelt.
Wenn Sie das Lastschriftverfahren nutzen wollen achten Sie daher bitte darauf, dass das SEPA-Mandat vollständig ausgefüllt und unterschrieben im Original der Gemeindekasse zugeleitet wird.
Für Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiter- / innen der Gemeindekasse Groß-Zimmern unter Tel.:06071-97020 gerne zur Verfügung.
Hier geht es zur ausführlichen Information zum Lastschrifteinzug per SEPA-Mandat. Hier geht es zum Formular

Gemeinsamer Standesamtsbezirk Dieburg-Münster-Eppertshausen-Messel-Groß-Zimmern

Die Stadt Dieburg und die Gemeinden Münster, Eppertshausen, Messel und Groß- Zimmern bilden mit Wirkung vom 1. August 2012 einen einheitlichen Standesamtsbezirk.

 

Der einheitliche Standesamtsbezirk übernimmt sämtliche Aufgaben der bisherigen Standesämter der fünf Kommunen.

 

Ab 01.08.2012 ist für die Beurkundungen der Personenstandsfälle (Geburten, Eheschließungen, Sterbefälle, Lebenspartnerschaften) und aller weiteren Personenstandsangelegenheiten das Standesamt Dieburg zuständig.

 

Urkunden aus den Personenstandsbüchern/Registern des seitherigen Standesamtes Groß-Zimmern können

 telefonisch  (06071) 2002-101/102/103/104
 schriftlich  Markt 4, 64807 Dieburg
 per Fax (06071) 2002-100
 per E-Mail standesamt@dieburg.de
 oder persönlich

beim Standesamt Dieburg bestellt und abgeholt werden.

 

Die gewünschten Urkunden liegen dann im Standesamt Dieburg zur Abholung bereit oder werden auf Wunsch zugesandt.

 

Eheschließungen sind, nach vorheriger Anmeldung der Eheschließung und Terminfestlegung beim Standesamt Dieburg, auch weiterhin im Trauzimmer im „Glöckelchen“ in Groß- Zimmern möglich.

 

Weitere Informationen stehen auch auf der Internetseite der Stadt Dieburg unter www.dieburg.de, „Einheitliches Standesamt“, zur Verfügung.

aktualisiert am: 21.07.2020 von: Webmaster
Schriftgröße ändern:

kleiner | normal | größer

Suchfunktion:

» Sitemap

Die kommenden Veranstaltungen:

29.09.2020

Anti-Aggressions-Treff

30.09.2020

Ökumenischer Gottesdienst

30.09.2020

Kaffee mit anschließendem Seniorengottesdienst

01.10.2020

Sozialberatung

01.10.2020

Mädchentreff für Mädchen von 8 bis 11 Jahren

02.10.2020

Nähen

02.10.2020

Foodsharing

03.10.2020

Foodsharing

04.10.2020

Erntedankgottesdienst mit anschließendem Mittagessen

04.10.2020

Wanderwoche Bayrischer Wald vom 04. bis 11.10.2020

» zum Veranstaltungskalender



Letzte Feuerwehreinsätze

25.09.2020 - 07:40 Uhr
Einweisung Drehleiter

24.09.2020 - 13:38 Uhr
Verkehrsunfall

21.09.2020 - 21:04 Uhr
Heimrauchmelder ausgelöst