Soziale Stadt

Die Soziale Stadt lebt!

logosozialestadtmitsponsoren.jpg

Die Gemeinde Groß-Zimmern nimmt am Programm "Soziale Stadt" von Bund und Ländern teil.

Hierbei handelt es sich um ein Städtebauförderprogramm, das sozialraumorientiert arbeitet. Bei der Erstellung von Projekten ist die Bürgerbeteiligung enorm wichtig. Es werden städtebauliche Projekte gefördert, die in den Sozialraum passen und auf ihn zugeschnitten sind. Zuerst war das Projektmanagement in den Händen der sogenannten Projektwerkstatt, die vom Diakonischen Werk betrieben wurde.
 

Das Projektmanagement liegt nun in den Händen der Gemeinde selbst, die es an die Kinder- und Jugendförderung Groß- Zimmern, Am Festplatz 1, delegiert hat.
Ansprechpartner ist Herr Tom Hicking, erreichbar unter Tel.06071-497367 oder 0151-29250161, E-Mail: info@jugendfoerderung.net

Montags von 13.00 – 15.00 Uhr wird hier eine Jugendsprechstunde angeboten.
Donnerstags von 14.00 – 16.00 Uhr gibt es eine Sozialsprechstunde.

aktualisiert am: 03.06.2015 von: Norbert Hechler
Schriftgröße ändern:

kleiner | normal | größer

Suchfunktion:

» Sitemap

Die kommenden Veranstaltungen:

21.03.2019

Gemeinsames Mittagessen der ev. Kirchengemeinde

21.03.2019

Gottesdienst - Anschließend spricht Bürgermeister Achim Grim zur Entwicklung von Gr.-Zimmern

22.03.2019

Ortsvereinskegeln 2019

22.03.2019

Nähen mit Kinderbetreuung

22.03.2019

Jahreshauptversammlung

23.03.2019

Die Johannes Passion

23.03.2019

Ausstellung Internationaler Rassekatzen

23.03.2019

Ortsvereinskegeln 2019

23.03.2019

Frühjahrskonzert

24.03.2019

Ausstellung Internationaler Rassekatzen

» zum Veranstaltungskalender



Letzte Feuerwehreinsätze

17.03.2019 - 11:19 Uhr
Dringende Tragehilfe

14.03.2019 - 17:00 Uhr
Öl und Glas nach VU

14.03.2019 - 13:47 Uhr
Wohnhausbrand