Baustelle

Endausbau der Straßen und Gehwege „Hinter dem Schlädchen“

Das Wichtigste auf einen Blick

Zeitraum08. Juni 2021 bis 10. Dezember 2021
Betroffene StraßenHinter dem Schlädchen, Johannes-Held-Straße
Was wird gemacht Ausbau der Straßen und die Gehwege
UmleitungsinfoBitte beachten Sie die Umleitungsschilder.


Mit den Bauarbeiten wurde die Firma Wilhelm Schütz aus Weilburg beauftragt, die in einer öffentlichen Ausschreibung das günstigste Angebot abgegeben hatte.

Der Ausbau wird in mehreren Bauabschnitten durchgeführt, sodass Teile des Baugebietes für den passierenden Verkehr teilweise gesperrt sein werden. Die Zufahrt der Anlieger zum eigenen Grundstück sollte aber immer wieder, besonders abends, bis auf wenige Ausnahmen möglich sein. Hierüber wird die Firma Schütz die Anlieger direkt informieren.

Die Fahrbahn erhält im Wesentlichen eine Asphaltdeck. In  zwei Sackgasse wird die Fahrbahnoberfläche gepflastert. Die Gehwege erhalten generell einen Pflasterbelag. Die Kreuzung hinter der Zufahrt zum Bauge erhält als optischen Aspekt eine Kreispflasterung.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!