Header_stelle_allgemein_ohne_golf2

Trinkwasser in bester Qualität


Die warme Jahreszeit hat begonnen, und da tut eine Erfrischung immer gut. Diese kann sich jetzt jeder am Groß-Zimmerner Rathaus gönnen. Dort sprudelt seit einigen Tagen nach kurzem Knopfdruck frisches kühles Trinkwasser. Einige Meter neben dem Haupteingang wurde im Rahmen des Rathausrenovierung ein Trinkbrunnen installiert.

Finanziert wurde die Maßnahme in Höhe von 22.000 Euro aus Fördermitte. ln der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen und des Zweckverbandes Gruppenwasserwerk Dieburg. 90 Prozent der Kosten werden über das Projekt Förderung zur Begrenzung der negativen Auswirkung des Klimawandels finanziert, die restlichen zehn Prozent vom Gruppenwasserwerk.

Von der hervorragenden Wasserqualität überzeugte sich kürzlich Bürgermeister Achim Grimm.  Er dankte dabei Mehmet Güz vom Bauamt der Gemeinde Groß-Zimmern, der die Fördergelder beantragte und die Bauleitung der Rathausrenovierung verantwortete. Nach dem erfolgreichen Probetrinken gaben sie den Brunnen für die Öffentlichkeit frei, der in der frostfreien Jahreszeit durchgehend genutzt werden kann.