Gesellschaft & Kultur

Gesellschaft & Kultur

Kulturelles Leben wird von Vereinen geprägt

Das kulturelle Leben der Gemeinde Groß-Zimmern ist sehr vielfältig und wird von den Ortsvereinen, den Kirchen und zahlreichen Hobbykünstlern geprägt. Deren Arbeiten und die vieler weiterer Aussteller aus Südhessen konnten in den vergangenen Jahren auf dem Kürbismarkt bewundert und erworben werden. Dieser findet immer am zweiten Wochenende im Oktober statt.

Eine weitere Plattform bietet der Glöckelchenverein, der alljährlich ein kulturelles Programm mit Kleinkunst, Ausstellungen und Musik-Events auf die Beine stellt. Diese Veranstaltungen finden in der Regel im Kulturzentrum "Glöckelchen“ statt.  Dort sind die Gemeindebücherei, das Trauzimmer der Gemeinde, ein Saal und mehrere Gruppenräume, sowie der Gewölbekeller des Kerbvereins untergebracht. Der Kerbverein veranstaltet gemeinsam mit dem jeweiligen Kerbborschtejahrgang am letzten Wochenende im August das größte Groß-Zimmerner Heimatfest, die Kerb. Neben den beiden großen Festen der Kerb und dem Kürbismarkt bieten die Vereine, Gruppen und Organisationen über das ganze Jahr hinweg die unterschiedlichsten Veranstaltungen an.

Für private Veranstaltungen stellen zahlreiche Vereine ihre Räumlichkeiten zur Anmietung zur Verfügung.

Das Gemeindearchiv wurde in den Jahren 2019 und 2020 für insgesamt 228.500 Euro gereinigt, entsäuert und instandgesetzt und somit für die Nachwelt für die nächsten 300 Jahre haltbar gemacht. Das Land Hessen förderte dieses Projekt mit Fördergeldern in Höhe von 182.500 Euro. Groß-Zimmerns Heimatforscher nutzen immer wieder dieses um die Geschichte unserer Gemeinde für die Bevölkerung transparent zu machen.

1
true

Gemeindearchiv

Im Gemeindearchiv finden sich Dokumente, die bis in das Jahr 1757 zurückgehen und einen Einblick in die Geschichte von Groß- und Klein-Zimmern ermöglichen.

Mehr lesen

Gemeindebücherei

Ein breites Spektrum an Romanen, Sachbücher über Natur und Wissenschaft, Biographien und vieles mehr hält die Gemeindebücherei in ihrem Angebot bereit.

Mehr lesen

Kulturzentrum Glöckelchen

Das Glöckelchen wurde im
19. Jahrhundert als Schulhaus erbaut.
Nach der Grundsanierung in den 90er Jahren wird das Gebäude seit 1997 als Kulturzentrum genutzt.

Mehr lesen
1
true

Glöckelchenverein

Der Glöckelchen e.V. - Verein für Kultur, Kunst und Heimatgeschichte ist Träger des Kulturzentrums Glöckelchen. Mehrfach im Jahr ist dort das Tatüt Kindertheater zu Gast. Weitere musikalische Events und Ausstellungen ergänzen das vom Verein organisierte Programm.

Mehr lesen

Heimatfeste

Das größte Heimatfest in Groß-Zimmern ist die Zimmner Kerb. Diese wird jedes Jahr am letzten Wochenende im August gefeiert.
Die Kerb im Ortsteil Klein-Zimmern ist am letzten Wochenende im September.
Der Kürbismarkt am zweiten Wochenende im Oktober ist das zweite große Fest in Groß-Zimmern.

Mehr lesen

Hobbykünstler

In Groß- und Klein-Zimmern gibt es zahlreiche Hobbykünstler und Werkstätten, die ihre Arbeiten in unterschiedlichster Weise ausstellen und verkaufen. Viele nutzen die Möglichkeit ihre Werke im Kulturzentrum Glöckelchen oder am Kürbismarkt zu präsentieren.

Mehr lesen