Umwelt

Umwelt

In Groß-Zimmern werden verschiedene Projekte zum Schutz und zur Erhaltung unserer Umwelt betrieben.

Das Auenprojekt der Gemeinde stellt die Grundlage für die Biotopvernetzung sowohl innerhalb der Gemarkungen Groß-Zimmern und Klein-Zimmern als auch zu den Flächen der umliegenden Gemeinden dar.

Ein beispielhaftes Projekt wurde mit der Aktivierung von Retentionsraum in den Gersprenzauen durchgeführt. Hier arbeiteten Naturschützer und Wasserbauer zur Sicherung sowohl der Anwohner als auch der Natur Hand in Hand zusammen.

Mit der Initiierung eines Agenda21-Prozesses wurde den Einwohnern von Groß-Zimmern auch eine Plattform geschaffen, sich unabhängig von Parteien in den Bereichen Umwelt, Kultur und Soziales an der Gestaltung unserer Kommune zu beteiligen.

Die Waldschule kann von Kindergärten, Schulen und allen Naturinteressierten als Ausgangspunkt für Wald-Erfahrungen genutzt werden. 

1
true

Gärten der Erinnerung

Unsere Friedhöfe sind ein Teil der Route ,,Gärten der Erinnerung", ein vom Evangelischen Dekanat Vorderer Odenwald initiiertes Projekt

Mehr lesen

Gemeindewald

Der Gemeindewald Groß-Zimmern erfüllt wertvolle Leistungen in den Bereichen Wasserschutz, Biotopschutz und Klimaschutz

Mehr lesen

Gewässer

Drei Gewässer fließen auf etwa 23 Hektar Fläche durch Groß-Zimmern oder an Groß-Zimmern vorbei und bieten einen hohen Erholungswert.

Mehr lesen
1
true

Grünflächen + Parkanlagen

Mit der Grünen Mitte und der Adolph-Kolping-Anlage verfügen wir über zwei Grünanlagen die auch zum etwas längeren Verweilen einladen.

Mehr lesen

Naturschutz

In den vergangenen Jahren wurden zahlreiche Naturschutzprojekte wie etwa die Renaturierung der Gersprenzauen durchgeführt.

Mehr lesen

Ver- und Entsorgung

Die Müllentsorgung erfolgt über den ZAW. Über unsere gesamte Gemeinde verteilt gibt es zahlreiche Glas-Abfallcontainer.

Mehr lesen