Ordnungspolizei Schriftzug

Ordnungs- und Sozialamt

Ordnungs- und Sozialamt

Im Ordnungs- und Sozialamt kümmern sich vier Mitarbeiter*innen um Wohnungsangelegenheiten für Obdachlose, das Gaststättenrecht, um Gewerbeanmeldungen und -Ummeldungen, um die Vergabe von Plakatplätzen, Sozialhilfeangelegenheiten, Ausstellung von Bestätigungen im sozialen Wohnungsbau nach dem Wohnungsbindungsgesetz u.v.m. Hinzu kommen drei Ordnungspolizeibeamten, die regelmäßig die unterschiedlichsten Kontrollen - von der Überwachung des ruhenden Verkehrs bis hin zu Verstößen gegen die Anleinpflicht u.v.m. - durchführen. Weiterhin sind der Ordnungs- und Sozialbehörde der zuständige Mitarbeiter für die Einsatzabteilungen der Feuerwehren, sowie die beiden zuständigen Sozialarbeiterinnen für Geflüchtete angegliedert.

Unterabteilungen

Keine Abteilungen gefunden.