Kindergarten Semder Pfad - Außen

Kindertagesstätte Semder Pfad


kita_logo_flyer


Die Einrichtung stellt sich vor


Die KiTa1 „Semder Pfad“ ist eine Kindertagesstätte der Gemeinde Groß-Zimmern, welche im Ortsteil Klein-Zimmern liegt. Sie wurde am 04.Oktober 2021 in Betrieb genommen.  
Die KiTa befindet sich in einem Wohngebiet. Unweit der Einrichtung liegen die alt verwurzelte Kita „Blumenstraße“, ein kleiner Spielplatz, eine Kirche und viele Felder und Wiesen, welche mit den Kindern schnell und gut zu erreichen sind.

Die KiTa „Semder Pfad“ ist eine fünfgruppige Einrichtung, bestehend aus zwei U3-Gruppen (Kinder im Alter von 1-3 Jahren) und drei Ü3-Gruppen (Kinder im Alter von 3-6 Jahren). Im U3-Bereich können bis zu 24 Kinder und im Ü3-Bereich bis zu 75 Kinder aufgenommen werden.                                                                                                         In der KiTa arbeiten wir im teiloffenen Konzept mit Stammgruppen

Alle Betreuungsplätze können nur mit einem verpflichtenden Mittagessen in Anspruch genommen werden. Das Mittagessen wird von einem Catering- Unternehmen geliefert.


Die Räumlichkeiten



Die KiTa verfügt über fünf Gruppenräume mit jeweils einem angrenzenden Intensivraum. Es ist ein großzügiger Spielflur vorhanden, welcher von den Kindern in der Freispielzeit genutzt werden kann. 



Der Bewegungsraum, der Mehrzweckraum (Bistro) mit Kinderküche und der zusätzliche Intensivraum bieten den Kindern weitere Möglichkeiten, sich nach Herzenslust auszutoben und pädagogische Angebote wahrzunehmen.

Bewegungsraum


Alle drei Bäder sind mit kindgerechten Waschbecken ausgestattet, die es erlauben, Erfahrungen mit dem Element Wasser zu machen. Die KiTa ist barrierefrei gebaut, sodass Kinder mit körperlicher Beeinträchtigung diese besuchen können.

Kindergarten Semder Pfad - Außen


Das Außengelände bietet den Kindern Möglichkeiten, um sich mit unterschiedlichen Naturmaterialien wie Wasser, Sand und Steinen zu erproben. Dort haben sie Platz zum Klettern, Rutschen und Toben.                         




Ihr Kind als Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit


Jedes Kind ist einzigartig mit seinen Ecken und Kanten.

vierkinder_farbig


Wir möchten einander auf Augenhöhe begegnen und Kindern die Möglichkeit bieten, mit ihren individuellen Fähigkeiten am KiTa-Alltag teilzuhaben.
Dabei ist uns ein respektvoller, wertschätzender Umgang miteinander wichtig. In einem geschützten Rahmen sollen die Kinder ihre eigene Persönlichkeit entwickeln und stärken können.


"Hilf mir, es selbst zu tun. 

Zeige mir, wie es geht.  

Tu es nicht für mich.

 Ich kann und will es allein tun.

Hab Geduld meine Wege zu begreifen.

 Sie sind vielleicht länger,

vielleicht brauche ich mehr Zeit, 

weil ich mehrere Versuche machen will.

 Mute mir Fehler und Anstrengung zu,

  denn daraus kann ich lernen."

Maria Montessori (1870-1952)